Mit dem Bau der Umgehungsstraße von České Budějovice wurde begonnen und wir waren dabei

Die Geschäftsführung von Kámen a písek, spol. s r.o. hat am Freitag an einem symbolischen Steinschlag teilgenommen, damit offiziell mit dem Bau eines neuen Autobahnabschnitts zwischen Hodějovice und Třebonín angefangen wurde. Dieser Abschnitt wird von der italienisch – slowakischen Vereinigung der Namen Salini Impregilo und Doprastav, a.s. aufgebaut. Wir haben diesen Grundstein aus unserem Steinbruch Plešovice geliefert und hoffen, dass das Gestein für den Bau folgen wird. Insgesamt braucht man für diesen Abschnitt mehr als 1 Million Tonnen von Gestein.

Zusammen mit dem Abschnitt zwischen Úsilný und Hodějovice, der ca. in der Mitte April dieses Jahres beginnen wird, bildet dieser Bau die Umgehung von České Budějovice. Sie wird im Jahr 2022 fertiggestellt und der Kreisstadt weicht dann dem Transitverkehr aus. Die Umgehung von Budějovice wird 20 Kilometer lang. Der Bau des Abschnitts Hodějovice – Třebonín umfasst den Bau von 17 Brücken und drei Überführungskreuzen.

Obrázek1
Obrázek2
Obrázek3

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

V lomu Krty v současné době nedisponujeme frakcí 32/63 v bílém provedení a předpokládáme, že bude skladem od 19. týdne t.r.